Schwaney Logo 1050
Das Jahr 2020 - und damit auch das Jubiläumsjahr 1050 Jahre Schwaney - neigt sich dem Ende. Zeit, um nochmal zurückzublicken auf ein außergewöhnliches Jahr, in dem alles anders kam, als geplant. Nachfolgend wollen wir die Ereignisse zum Dorfjubiläum nochmal Revue passieren lassen.

Jubiläumsfeiern wegen Corona abgesagt – aus der Situation das Beste gemacht
Es sollte ein Jubiläumsjahr mit vielen Höhepunkten und einer Vielzahl an Veranstaltungen werden. Seit Frühjahr 2018 planten über 40 Schwaneyerinnen und Schwaneyer in einem Orga-Team und vielen Arbeitsgruppen das Jubeljahr 2020. Es wurde viel recherchiert und eine neue Dorf-Chronik erstellt, das Dorf an vielen Stellen herausgeputzt und neu gestaltet. Ferner wurde ein Jubiläumskalender und weitere Utensilien wie Metallschild, Fahnen und Flaschenöffner herausgebracht. Aus Anlass des Jubiläumsjahres wurde im Frühjahr 2019 die Heimat- und Vereinsgemeinschaft Schwaney e.V. gegründet, die den rechtlichen Rahmen für die kommenden Veranstaltungen bildete. Über 170 Dorfbewohner zählen zu den Gründungsmitgliedern. Inzwischen sind über 200 Bewohner Mitglied und jede und jeder Dorfbewohner kann weiterhin Mitglied werden.

Schwaney Logo 1050
„Und nun? Alles umsonst – alle Jubiläumsfeiern müssen abgesagt werden!“ Die Stimmung im Vorstand der Heimat- und Vereinsgemeinschaft war im Frühjahr auf dem Tiefpunkt. „Wir haben so viel Zeit und Herzblut in die Vorbereitung des Jubeljahres gesteckt. Und nun macht uns Corona einen Strich durch die Rechnung.“ So brachte der Vorsitzende der Gemeinschaft Hermann Striewe die Enttäuschung über die Absagen aller Jubiläumsfeierlichkeiten auf den Punkt. „Aber wir mussten uns schließlich den Vorgaben der Regierung beugen. Und die Sicherheit der Einwohner und Besucher ist wichtiger als alles andere!“ ergänzt Hans Lothar Hagen, Geschäftsführer des Vereins.
Striewe weiter: „Aber dann haben wir uns im Vorstand gesagt: Das kann es nicht gewesen sein. Was kann man doch unter Beachtung der umfangreichen Corona-Schutzregeln machen?“ Und so entstand die Idee, dass jede Familie zur selben Zeit im heimischen Garten feiern könnte. Dazu wurde ein Rahmenprogramm erstellt und alle Ideen regelmäßig mit dem Ordnungsamt der Gemeinde Altenbeken abgestimmt.
Als Termin für die Ersatzveranstaltung wurde Samstag, der 29.08. gewählt. An diesem Tag wäre das Dorf sowieso in Aktion gewesen, denn da hätte der erste Schwaneyer Markttag im gesamten Dorf stattgefunden. Und so wurde dieser Tag wirklich ein Dorfjubiläumstag.

Schwaney Logo 1050
Bei der Planung zum Jubiläumstag „1050 Gärten“ kam im Vorstand auch die Frage auf, welche Möglichkeiten der musikalischen Unterhaltung per Live-Stream oder auf andere Weise möglich sein könnte. Durch vorherige Kontakte nahm Hans-Reiner Knoke, Schriftführer der Heimat- und Vereinsgemeinschaft, mit der bundesweit bekannten Band „Die Dorfrocker“ Kontakt auf. Im Gespräch mit Markus Thomann, der zusammen mit seinen Brüdern Tobias und Philip als Partyband seit Jahren erfolgreich die Bühnen der Republik teils vor tausenden von Zuschauern bespielen, kam schnell ein verlockendes Angebot: „Ihr habt so viel für euer Dorfjubiläum getan. Schade, dass das nicht stattfinden kann. Dann kommen wir zu euch, um mit euch das Jubiläum im Rahmen unserer Stille-Helden-Tour zu begehen“. Das ließ sich der Vorstand der Heimat- und Vereinsgemeinschaft nicht entgehen und sagte spontan zu.

Schwaney Logo 1050
Zum Dorfaktionstag 1050 Gärten am 29.08.2020 hatte die Heimat- und Vereinsgemeinschaft auch zwei Wettbewerbe ausgelobt:

Zum einen gab es einen Malwettbewerb, bei dem die jüngsten des Orts ihren Lieblingsplatz malen sollten. Die schönsten Bilder sollten auf Fahnenbanner gedruckt und zukünftig im Dorf ausgehängt werden. Inzwischen wurden die Bilder ausgewählt und die Sieger benachrichtigt. Die Künstler der tollen Bilder sind: Lennox Günther, Jonas Töws, Josefine Gehring, Benjamin Stiewe, Marie-Liz Rustemeier und Sophie Finke. Da alle Bilder sehr gelungen sind hat die Jury entschieden, dass jeweils zwei Bilder auf ein Fahnenbanner gebracht werden sollen. Die Fahnen schmücken seit einigen Tagen den Gemeindeplatz und sind dort zu bestaunen.

Auch der Massenstart der Helium-Luftballons am Abend des Aktionstages war mit einem Wettbewerb verbunden. Die Starter der Ballons, die am weitesten geflogen sind, sollten prämiert werden. Nachdem alle Fundorte ausgewertet wurden, stehen auch hier die Sieger fest: Am weitesten Flog der Ballon von Uwe Wolff bis nach Dobel. Der Ballon von Patrick Becker wurde in Uelzen gefunden.
Niels Hüllwegen‘s Ballon ging in Pattensen nieder und der Ballon der Familien Matuschke, Schulze und Kaymaz flog bis Springe. Alle Sieger haben inzwischen eine Prämie erhalten. Ferner erhalten in diesen Tagen alle Rücksender der Karten ein Dankesschreiben aus Schwaney mit der Festzeitschrift zum Jubiläum. 

Dorfrocker

Exklusives Konzert am Freitag, 18.09.2020

Als Ersatz für die vielen ausgefallenen Veranstaltungen zum Dorfjubiläum ist es uns gelungen, die bundesweit bekannte Band „Die Dorfrocker“ nach Schwaney zu holen. Die Dorfrocker, die normalerweise vor über tausenden von Fans bundesweit ihre Konzerte geben, sind ebenso wie wir alle von der Pandemie betroffen. Sie haben daher im Sommer eine „Stille-Helden-Tour“ für die Helfer des Alltags, aber auch für alle, die einfach mal eine kurze Auszeit vom Corona-Wahn haben möchten, ins Leben gerufen und touren seitdem quer durch ganz Deutschland. So werden sie auch am Freitag, 18.09.2020, in Schwaney Station machen. Markus Thomann, einer der drei
Dorfrocker, im Gespräch: „Das ist so schade, dass ihr in Schwaney eurer Dorfjubiläum nicht feiern könnt. Daher kommen wir zu euch, um euch wenigstens etwas Trost und Hoffnung in dieser Zeit durch ein unplugged-Konzert zu geben. Und natürlich wird der Hit „Ich bin ein Dorfkind“ und der „Stille-Helden-Song“ auch dabei sein.“
Aufgrund der gesetzlichen Beschränkungen ist das Konzert auf 280 Besucherinnen und Besucher
limitiert. Das Konzert beginnt um 19 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr) auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins Schwaney e.V. und wird gut 90 Minuten dauern. Dazu wird extra eine große mobile Bühne mit Show- und Lichttechnik aufgebaut. Für die Besucher gelten die bekannten AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske). Die Bewirtung beschränken wir auf Getränke, Speisen wird es nicht geben.
Der Kartenvorverkauf (pro Karte 20 €, Sitzplatz an Bierzeltgarnituren) für dieses einmalige Konzert startet am Samstag. 29.08.2020 in der Zeit von 9 – 12 Uhr zeitgleich mit dem Verkauf der Jubiläumsbierkisten auf dem Marktplatz. Hier heißt es, schnell dabei zu sein, denn die Karten sind bereits jetzt heiß begehrt …

Eure Heimat- und Vereinsgemeinschaft Schwaney e.V.

1050 Gaerten
Liebe Schwaneyerinnen und Schwaneyer!

Am Samstag, den 29.08.2020, werden von Mitgliedern des Heimatvereins auf dem Marktplatz (rund um die Kirche) ab 9.00 Uhr folgende Artikel angeboten:
   
Verkaufsstand I (vor dem Pfarrheim)
- Jubiläumsfahnen
- Edelstahl-Wappen
- Edelstahl-Flaschenöffner

Verkaufsstand II (vor dem Pfarrheim)
- Verkauf der Karten (Preis: 20 Euro) für das Konzert der "Dorfrocker" am 18.09.2020

Verkaufsstand III (vor dem Haupteingang der Kirche)
- Verkauf der Bierkästen zum Preis von 10,50 Euro
- Ausgabe der Luftballons und Wunderkerzen

Um eine zügige Abwicklung zu gewährleisten, gilt eine Einbahnstraßen-Regelung; alle Autos fahren beim Pfarrheim ein und beim Kumbiecke-Brunnen wieder raus.
Wir freuen uns auf euer Kommen und wünschen euch allen anschließend einen schönen Tag in euren Gärten.

Für mehr Informationen hier der Link zum Flyer: 1050 Gärten - Jubiläum im eigenen Garten

Liebe Schwaneyerinnen und Schwaneyer,

Samstag ist es nun soweit: Wir begehen mit dem Aktionstag „1050 Gärten“ unser Dorfjubiläum.
Zusammen feiern bleibt uns versagt. Aber jeder kann so zur gleichen Zeit im eigenen Garten mit einer von uns angebotenen Jubiläumskiste auf das Dorfjubiläum anstoßen. Dazu gibt es Musik auf verschiedenen Plätzen im Dorf. Und mit einem gemeinsamen Start von über 500 Luftballons am Abend wollen wir das Dorfjubiläum auch in die weite Welt hinausbringen.
Alle wichtigen Informationen findet ihr im beigefügten Flyer.
Denkt bitte daran, bei allen Gelegenheiten rund um diesen Aktionstag auf die gesetzlichen Vorgaben wie Abstand, Hygiene und Alltagsmaske (Mund-Nase-Schutz) = AHA-Regeln zu achten.

Für die musikalische Unterhaltung am Abend ist der geplante Livestream aus technischen und rechtlichen Gründen nicht möglich. Carsten und Dirk Kirchenberg haben jedoch eine Auswahl mit Liedern auf Spotify zusammengestellt. Den Link dazu findet ihr hier:

Link zur Spotify Playlist

Schickt uns von euren Gärten und privaten Feiern gern Fotos oder Kurzvideos an unsere email-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir wünschen euch und uns allen einen tollen Jubiläumstag.

Eure
Heimat- und Vereinsgemeinschaft Schwaney e.V.

Liebe Schwaneyerinnen und Schwaneyer,

was gibt es im Sommer Schöneres als einen gemeinsamen Grillabend mit Freunden und Familie?
Wir freuen uns immer besonders, wenn es heißt: Jeder bringt etwas mit!
Denn das bedeutet für jeden nur wenig Arbeit und trotzdem nachher einen voll bepackten Tisch mit Leckereien, bei denen man sich die besten Rezepte für das nächste Mal abgucken kann.

Damit ihr für euren Garten-Grill-Abend im Rahmen unseres „1050 Gärten“-Aktionstages am 29. August gewappnet seid und Lust bekommt, neue Rezepte zu probieren, haben wir hier die Lieblingsrezepte einiger Schwaneyerinnen und Schwaneyer gesammelt und wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren und Schlemmen!

Ihr habt selber ein tolles Rezept, das sich bereits bewährt hat und das ihr gern mit anderen teilen möchtet? Dann schickt es per Mail an Julia Beckmann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und wir laden es an dieser Stelle hoch.

Euer Vorstand der Heimat- und Vereinsgemeinschaft Schwaney

Antipasti Salat  Antipasti Salat Antipasti Salat Antipasti Salat Antipasti Salat Antipasti Salat
Antipasti Salat Antipasti Salat Antipasti Salat   Antipasti Salat  Antipasti Salat Antipasti Salat 
Antipasti Salat Antipasti Salat Antipasti Salat Antipasti Salat Antipasti Salat Antipasti Salat 
Antipasti Salat Antipasti Salat Antipasti Salat Antipasti Salat   Antipasti Salat
Foto Vorstand HVG 2020

Rückblick auf das erste Vereinsjahr und Ausblick auf das Dorfjubiläum

Zur ersten Jahreshauptversammlung der im letzten Jahr gegründeten Heimat- und Vereinsgemeinschaft Schwaney e.V. konnte der 1. Vorsitzende Hermann Striewe 77 der insgesamt aktuell 208 Mitglieder in der Schützenhalle begrüßen. Im Tätigkeitsbericht ließ der Geschäftsführer Hans-Lothar Hagen das erste Vereinsjahr Revue passieren. Nach der Gründungsversammlung im Februar 2019 mit anfangs 137 Mitgliedern hat sich die Mitgliederzahl um rd. 50 % auf nunmehr aktuell 208 Mitglieder erhöht. 

Veranstaltungen 2020 2 
Corona – dieses Wort ist aktuell allgegenwärtig und macht uns alle betroffen. Auch an Schwaney und unseren Veranstaltungen zum Dorfjubiläum geht dieses Thema und seine erheblichen Folgen nicht spurlos vorbei.
So sind wir sehr traurig und müssen euch mitteilen, dass die kommenden Veranstaltungen im Interesse und zum Schutz der Menschen auf Basis der von der Regierung verfügten Vorgaben abgesagt werden.

Dazu zählen zunächst folgende Veranstaltungen:
22.03.2020 Taizé-Gottesdienst fällt aus
27.03.2020 Jugend-Vereinsturnier fällt aus
01.05.2020 112 % Feuerwehr und Neubürgerempfang fällt aus
Die Segnung und Vorstellung des neuen Feuerwehrfahrzeugs findet ggfls. zu einem späteren Zeitpunkt statt.
15./17.05.2020 Theateraufführung der KFD in der Schützenhalle
Die Theateraufführungen der KFD werden auf einen späteren Termin verschoben. Die bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Internetseite: www.kfd-schwaney.de

Für die weiteren Veranstaltungen ab Juni 2020 müssen wir abwarten, wie sich die Gesamtsituation in Deutschland entwickelt. Wir halten euch durch weitere Mitgliederinformationen, aber auch über die Internetseiten www.schwaney.de, www.heimatverein.schwaney.de, die Facebook-Seite „Schwaney“ sowie über Instagram unter „schwaneymeineheimat“ auf dem Laufenden.
Unsere dringende Bitte: Helft mit, dass diese Krisensituation von uns allen gemeistert wird und wir hoffentlich bald wieder zur Normalität zurückkehren können! Haltet euch an die Vorgaben der Regierung, bleibt zu Hause und bestärkt eure Familienangehörigen darin! Helft denen, die Hilfe in diesen Tagen benötigen! 
Denn nur gemeinsam sind wir dieser historischen Aufgabe gewachsen. Vereint und mit Zuversicht werden wir es schaffen.
Für unsere Heimat, für unsere Vielfalt, für unsere Zukunft. Bleibt gesund und passt aufeinander auf!
Euer Vorstand der Heimat- und Vereinsgemeinschaft Schwaney e.V. 
HuVG Schwaney V2
Erste Jahreshauptversammlung der Heimat- und Vereinsgemeinschaft Schwaney

Für Freitag, 6.03.2020, lädt der Vorstand der Heimat- und Vereinsgemeinschaft Schwaney e.V. alle Vereinsmitglieder zur ersten Jahreshauptversammlung ein. Beginn ist um 19:30 Uhr in der Schützenhalle Schwaney. Neben dem Rückblick auf die Gründungsversammlung im letzten Jahr und den Aktivitäten in der Vorbereitung auf das Dorfjubiläum steht auch das Jubiläumsjahr selbst mit seinen Veranstaltungen im Vordergrund. An dem Abend wird auch allen Anwesenden erstmalig die neu erstellte Festzeitschrift mit 80 Seiten Umfang präsentiert. Ferner sind bei den Wahlen die Vereinsvertreter im Vorstand neu zu bestimmen. Und gleichzeitig soll auch bereits jetzt ein Blick in die Zukunft gerichtet werden, welche Projekte und Themen für das Dorf Schwaney und seine Einwohner auch über das Jubiläumsjahr selbst hinaus wichtig sind und zukünftig angegangen werden sollen. „Wir möchten unsere Mitglieder direkt an der Zukunftsgestaltung unseres Dorfes gemäß unseres Mottos Heimat-Vielfalt-Zukunft beteiligen“, so der erste Vorsitzende der Heimat- und Vereinsgemeinschaft Hermann Striewe. Eingeladen zur Jahreshauptversammlung sind alle Mitglieder der Heimat- und Vereinsgemeinschaft.

Mitglied in dem Verein können alle Schwaneyer Einwohner sein und alle, denen der Ort Schwaney wichtig ist. Die Mitgliedschaft ist nicht mit einem verpflichtenden Beitrag verbunden. Jedes Mitglied legt selbst fest, in welcher Höhe durch eine jährliche finanzielle Zuwendung die Anliegen des Dorfes unterstützt werden. „Daher freuen wir uns über viele weitere Mitglieder, um so dem gesamten Dorf Schwaney eine Stimme und entsprechendes Gewicht zu geben“, so Striewe. Und Geschäftsführer Hans-Lothar Hagen ergänzt: „Wer bisher noch nicht Mitglied ist, dies aber werden möchte, kann den Beitritt auch am Freitagabend direkt vor der Versammlung erklären und an der Versammlung teilnehmen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Schwaney Der Film
Die Zielsetzung
Mittlerweile ist jede Ortschaft, Gemeinde oder Stadt im Internet mit einer eigenen Seite vertreten. Der Besucher kann sich über die verschiedenen Rubriken schnell einen Überblick über die Struktur der jeweiligen Kommune, Veranstaltungen, Wissenswerte etc. verschaffen. Nicht nur die Einwohner der Gemeinde informieren sich über diese Seite, sondern auch derjenige der außerhalb wohnt und sich vielleicht sogar aufgrund eines bevorstehenden Ortswechsel mit dem Kreis oder der Kommune beschäftigen muss. Und an dieser Stelle bekommt unser Imagefilm einen besonderen Stellenwert. Denn derzeit kann nicht jede Kommune einen Imagefilm vorweisen und wir haben damit fast ein Alleinstellungsmerkmal. Dieser Film soll Interesse wecken, sich mit dem Ort Schwaney intensiver zu beschäftigen. Was hat der Ort zu bieten, wie ist die Infrastruktur, das Vereinsleben, die Anbindung nach Paderborn und vieles mehr. Dazu gibt der Imagefilm schon einen ersten Einblick und macht hoffentlich Lust, mehr von Schwaney zu erfahren.

DPCalendar Mini

Schwaney Logo 1050